Ein dickes Portemonnaie macht im Sommer schon mal dicke Hose, was nicht wirklich bequem ist. Dazu muss man aufpassen, dass die Geldbörse nicht aus der Tasche fällt. Brieftaschen erfordern fast zwingend ein Jackett. Im Sommer oder im Urlaub nicht unbedingt Kleidungsstück Nr. 1. Da sind Geldklammern, Geldclips, Money Clips einfach praktisch.

Eine Geldklammer kann statt eines Geldbeutels zur Aufbewahrung von Geldscheinen verwendet werden.

Bei Geldklammern zeigen sich kulturelle Unterschiede: In Regionen, wo es üblich ist, Geldscheine offen mit sich zu tragen, etwa in der Hosentasche, wird sie als praktisch empfunden, wie in südlichen Ländern, der Mittelmerregion. Hier ist sie oft selbst aus wertvollem Material. In Mitteleuropa, wo das Geld eher verborgen wird, ist sie dagegen kaum gebräuchlich.

Die Geldklammer hat Ihren Ursprung im 7. Jahrhundert und wurde erstmals im chinesischen Raum eingeführt, als das Papiergeld immer mehr in den Vordergrund rückte. Im Jahr 1901 wurde die Geldklammer zum ersten Mal offiziell patentiert und fand so immer mehr Verbreitung in Europa.

Die Geldscheinklammer ist das perfekte Accessoire für Männer! Ein modisches Accessoire, optimal für jeden, der nicht gerne einen Geldbeutel mit sich herumträgt und seine Geldscheine dennoch geordnet und sicher in der Hosentasche wissen möchte. Eine Geldklammer passt optimal in jede Hose oder jedes Täschchen und ist durch ihre Leichtigkeit in keinster Weise hinderlich. Die Geldklammer ist damit ein Schmuck-Accessoire mit Stil und Klasse und verleiht Dir auf eigene Weise Eleganz.

Wir führen edle Designer-Geldklammern, hergestellt aus hochwertigen Edelmetallen, wie Silber, Gold oder gar Platin. Geldklammern sind ideale Geschenke und ein wirklich nützliches Alltagsutensil.

Vor kurzem angesehen