Dalvey blickt auf eine bewegte, jahrzehntelange Geschichte voller Innovationen zurück. Seit der Gründung in Schottland im Jahr 1897 durchlief das Unternehmen eine unglaubliche Entwicklung.

Zunächst wurden unter der Marke „Duncan MacRae“, Musikinstrumenten, und zwar, wie sollte es in Schottland anders sein, Dudelsäcke gefertigt. Die Herstellung von Musikinstrumenten ist eine äußerst filigrane Kunst: Fertigung und Verarbeitung erfordern sehr hohe Standards. Ferner sind höchste Präzision bei Design und Produktion wesentlich. Diese besondere Liebe zum Detail steht seit der Gründung im Fokus des Unternehmens und setzt sich in seiner Entwicklungsgeschichte fort.

Als junger Mann arbeitete Sir Patrick als Jäger in den bergigen Highlands von Schottland und als Fischer an der gefährlichen Nordwestküste. Außerdem war er Solo-Musiker und nahm an Dudelsack-Wettbewerben in den Highlands teil. Seine Lehrer waren Duncan Johnstone, Donald MacLeod und John Burgess OBE, einige der bedeutendsten Persönlichen in der Geschichte des Dudelsackspiels. Stuart Liddell, der zu den berühmtesten Dudelsackspielern der heutigen Zeit zählt, erlangte seinen Ruhm mit einem Dudelsack von Duncan MacRae. Der Dudelsack von Stuart Liddell wird inzwischen in Zusammenarbeit mit McCallum Bagpipes unter der Marke Duncan MacRae.

Im Jahr 1970 erwarb Sir Patrick eine kleine Dudelsackmanufaktur, um sich seine Vision von der Herstellung außerordentlicher Musikinstrumente zu erfüllen. Über Jahrzehnte hinweg führte er das Unternehmen, entwickelte und perfektionierte das Handwerk und die präzisionstechnischen Fähigkeiten, die Grundlage für eine einzigartige Evolution bildeten und Dalvey zu Marke für Herrenaccessoires gemacht haben, die sie heute ist.

Sir Patrick wusste Individualität stets zu schätzen. Dalvey erweist diesem Respekt seine Ehre: Die Marke hat sich zum Ziel gesetzt, Männer auszustatten, die ihr Leben verantwortungsvoll in die Hand nehmen, ambitioniert aber locker, selbstbewusst und souverän dafür Dinge mit besonderer Funktionalität brauchen. Bei unseren Designs denken wir oft an den „Dalvey-Mann“ – er ist unabhängig und anspruchsvoll, wissbegierig und großzügig, tolerant und positiv im Denken.

Die inspirierende Landschaft der Highlands schafft die nötige Perspektive für unseren Designprozess und hilft dabei, beständige Stücke voller Eleganz und Funktionalität zu entwickeln. Die Menschen hinter Dalvey finden es großartig, dass Designstudio und Fabrik hier ihren Sitz haben, und möchten diese Gelegenheit dazu nutzen, alle Liebhaber der Marke in die Highlands einzuladen. Diese erhalten nicht nur eine herzliche Begrüßung in der Fabrik, sondern lernen auch die Schönheit der Heimat von Dalvey kennen.

Zur Kollektion von Dalvey gehören Armbanduhren, Taschenuhren und Tischuhren, moderne Technik im Vintage Look. Auch solche heutzutage selten gebräuchliche Instrumente wie Kompasse kannst Du bei Dalvey finden. Es gibt hochwertige Accessoires wie Brieftaschen, Geldklammern und Schmuck für Herren: Außergewöhnliche Manschettenknöpfe. Selbst Flachmänner für den Vegan-Ginger-Energy-Shot dürfen in diesem Sortiment nicht fehlen.

Dalvey produziert vielseitige moderne Klassiker – Stücke, die ein Statement von bemerkenswertem Design und Qualität darstellen.

Vor kurzem angesehen