Brieftaschen, Portemonnaies, Geldklammern, Visitenkartenetuis

Beim Geld hört die Freundschaft auf, sagt man. Das können wir nicht unbedingt bestätigen, aber dass der Transport von Geld und Kreditkarten und Ausweisdokumenten und Visitenkarten und diversen Zettelchen und nicht zu vergessen, Münzgeld - ja das gibt es noch - tatsächlich eine Aufgabe werden kann, ist Grund für diesen Ratgeber.

Gerne unterstützen wir Sie bei der Auswahl mit folgendem kleinen Ratgeber.

Brieftaschen

Brieftaschen bzw. große Portemonnaies mit Karten- und Dokumentenfächern sowie einem Münzfach sind die Allrounder. Die Ausführungen für Herren sollten in die Innentasche eines Sakkos oder Mantels passen. Damit sind sie optimal, ausgenommen im Sommer, wenn das Sakko möglicherweise in der Garderobe bleibt. Und genau dann wird es häufig unkomfortabel, wenn sie, die Brieftasche, im Sommer in die Hosentasche passen soll. Das funktioniert regelmäßig nur so fast. Es ist physikalisch möglich, die Brieftasche trägt jedoch dick auf. Ferner birgt diese Art der Unterbringung ein gewisses Diebstahlrisiko. Ganz ehrlich, hier empfehlen wir, ein Kartenetui und eine Geldklammer. Kleingeld passt dann in die Hosentasche.

Für Damen ist das etwas einfacher, wenn sie Handtaschen, Rucksäcke o. ä. verwenden, reicht eine Brieftasche für alle Zwecke und Jahreszeiten.

Allgemein sind Brieftaschen ungemein praktisch, da wirklich alle Wertsachen darin Platz finden. Zwar sprengt die Flut der Plastikkarten auch größte Portemonnaies, andererseits lassen sich zahlreiche Karten mittlerweile in digitaler Form auf dem Smartphone nutzen.

Brieftaschen gibt es in verschiedensten Ausführungen und aus verschiedensten Materialien, wobei Leder und synthetische Stoffe dominieren. Die klassische Brieftasche aus Leder ist dabei immer noch die Nummer 1. Selbstverständlich haben wir zahlreiche Modelle im Sortiment, die optisch beeindrucken. Dennoch ist es eine individuelle Freude, da wir in Zeiten des „post-mein-Haus-mein-Boot-mein-Auto“ es bestimmt nicht mehr nötig haben, unsere Brieftasche als Insignie unseres Erfolges demonstrativ auf den Tisch zu legen ;-)

Portemonnaies (Geldbörsen)

Portemonnaies sind im Grunde kleinere Brieftaschen. Im Laufe der letzten Jahrzehnte haben sich Brieftaschen und Portemonnaies in der Größe immer weiter angeglichen, da die Ausweisdokumente praktischerweise auf Kreditkartengröße geschrumpft wurden ;-).

Geldklammern

Für diejenigen, die es bevorzugen, ihr Bargeld einfach so in die Tasche zu stecken, sind Geldklammern ideal. Sie sehen chic aus und halten unsere Schätze ordentlich zusammen.


(Visiten)kartenetuis

Visitenkartenetuis sind die ideal Ergänzung zu Geldklammern. Unsere wichtigsten Plastikkarten finden darin Platz. Zahlreiche Ausführungen sind mit einem Schutz versehen, der das Auslesen der Kartendaten aus der Ferne verhindert. Dazu lassen sich in diesen Etuis ein paar eigene Visitenkarten unterbringen, um sie neuen Kontakten zu geben und natürlich sind Visitenkartenetuis auch der geeignete Ort für Visitenkarten, die wir selbst bekommen.
Genau wie Brieftaschen und Portemonnaies sind auch Kartenetuis in verschiedenen Ausführungen und Materialien erhältlich. Diese Entscheidung können und wollen wir Ihnen letztlich nicht abnehmen.

Viel Spaß beim Stöbern. Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie einfach an, wir beraten Sie gerne. Die Telefonnummer finden sie ganz oben auf jeder Seite.


Vor kurzem angesehen